Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/u13481/quero/header.php on line 21
Quero Toolbar IE add-on

Leider unterstützt Microsoft Edge wie berichtet die Tracking Protection Listen (TPL) vom IE nicht mehr, die das Blockieren von unerwünschter Werbung ermöglichten, und auch die Unterstützung von Add-ons wurde inzwischen mehrmals verschoben.

Doch es gibt eine Möglichkeit, Werbung auch im neuen Edge-Browser zu blockieren und zwar mit der alt bekannten Hosts-Datei-Methode. Diese hat sogar einige Vorteile. Der Hosts-basierte Werbeblocker ist transparent, basiert auf dem DNS-Standard, kommt ganz ohne Add-ons aus und funktioniert in allen Browsern. Nachteil ist, dass diese Methode nicht ganz so flexibel und mächtig ist wie TPL und Browser-basierte Werbeblocker, aber in der Praxis schneidet die Hosts-basierte Methode, wie erste Tests zeigen, erstaunlich gut ab.

Probiere es einfach selbst aus und gib mir Bescheid, welche Ad-Server/Sites noch nicht ausreichend blockiert werden, um die Liste zu verbessern.

Quero AdBlock Hosts für Microsoft Edge herunterladen

Tipp: Man kann mittlerweile ohne Einschränkung Flash in Edge komplett deaktivieren ;)